ANDREAS HEßLING  

Schauspieler

FRÜHLINGS ERWACHEN

Im Jahre 1990 erblickte Andreas Heßling in Saarbrücken das Licht der Welt. Nach zwei kurzen Jahren dort zogen seine Eltern in den Süden Baden-Württembergs in die Stadt der Spiele, das allseits bekannte Ravensburg. Dort absolvierte er 2010 das Abitur. Während seiner Schulzeit spielte er bei zahlreichen Aufführungen von Jugendtheatergruppen mit. Seine Leidenschaft und das Interesse für die Schauspielerei als Berufsziel wurden so geweckt.

Aus diesem Grunde begann Andreas im September 2011 an der Schule für Schauspiel in Hamburg seine Ausbildung, um diesem Traum ein Stück näher zu kommen. Nach drei intensiven Jahren schloss er im August 2014 erfolgreich als staatlich anerkannter Schauspieler mit Bühnenreife ab und es stand dem beruflichen Werdegang nichts mehr im Wege. Kurz darauf, im Frühjahr 2015, bekam er die Chance seine erste Berufserfahrung an der unterfränkischen Landesbühne am Theater Schloss Maßbach zu sammeln. Dort gastierte er zwei Spielzeiten, danach folgten viele weitere Engagements, unter anderem in Hamburg (Altonaer Theater), Dresden (Kammerspiele Dresden), Kiel (junges Theater im Werftpark), Stuttgart (Theater der Altstadt) und Linz (TheaterKUSS) mit vielen interessanten und prägenden Regisseuren wie Jasper Brandis, Christian Schidlowsky, Harald Weiler und Michael Bogdanov, um nur einige zu nennen.

Nach fast 4 Jahren spielwütiger Berufserfahrung, freut sich Andreas nun, sein Können bei THEATERNATUR unter Beweis zu stellen.

Beim THEATERNATUR2018 ist er als Melchior Gabor in FRÜHLINGS ERWACHEN zu erleben.

16_heßling_IMG_6720

Fotos von Urban Ruths

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies